zurück

15 Jahre Umweltmanagement: Sisyphus lässt grüßen

Vor 15 Jahren gehörten wir zu den ersten mittelständischen Unternehmen in Deutschland, die ein zertifiziertes Umweltmanagement (EMAS) einführten. Mit dem System stellen wir sicher, dass Lebensbaum sich in puncto Umweltleistungen dauerhaft weiterentwickelt. Über den aktuellen Entwicklungsstand berichten wir jährlich in der Lebensbaum Umwelterklärung.

Klare Ziele, Abläufe und Zuständigkeiten sorgen für wirksamen Umweltschutz im gesamten Unternehmen. Um nur einige Beispiele zu nennen: das Lebensbaum Firmengebäude wurde nach ökologischen Kriterien erbaut, die Produktion arbeitet CO2-frei und seit Ende 2011 verwenden wir kompostierbare Verpackungsfolien.

Umweltschutz jenseits grüner Marketing-Gags ist kompliziert, umfangreich und niemals vollendet. Ähnlich wie Herr Sisyphus aus der griechischen Mythologie sehen wir uns vor die Aufgabe gestellt, den Brocken Umweltschutz kontinuierlich auf den Berg zu rollen.
Allerdings empfinden wir das nicht als Strafe der Götter, sondern als erfüllendes Tagwerk.

18.04.2012