Pur-Prinzip: Ohne wenn. Ohne aber. Ohne künstlich.

Pur-Prinzip:

Seit 1979 gilt bei uns das Pur-Prinzip: Wir verzichten bei unseren Kaffees, Tees und Gewürzen  konsequent auf Aromazusätze, Geschmacksverstärker und Zusatzstoffe. 

Ohne wenn:

Wenn Sie also Schwarztee mit Himbeer-Karamell-Aroma suchen, dann müssen wir Sie leider enttäuschen. Bei uns werden sie nicht fündig. 

Ohne aber:

Aber die Kunden lieben doch Schwarztee mit Himbeer-Karamell-Aroma. Ja das stimmt, der eine oder andere ist ganz vernarrt in diese Reagenzglas-Kreativität. Wir sind untröstlich, aber in diesem Fall können wir Ihnen nicht weiterhelfen. Auch nicht ein andersmal. 

Ohne künstlich:

Künstlich und damit entgegen der Natur ist unsere Sache nicht.
Nein, bei uns wachsen Teeblätter tatsächlich noch an Bäumen und Himbeeren an Sträuchern. Wir sind überzeugt, dass ein guter Bauer, der seine Felder für uns bestellt, mehr Geschmacksreichtum bietet, als die seit 30 Jahren ausufernden „Kunst‘“- Techniken der Lebensmittel-Industrie.

Mehr zum Pur-Prinzip gibt es im neuen Lebensbaum Nachhaltigkeitsbericht 2013