Kerbel (Anthriscus cerefolium)

Beschreibung

Kerbel gehört zur Grundausstattung der französischen Küche und wird erst nach dem Kochen an die Speisen gegeben. Kerbel (Bot. Anthriscus cerefolium (L.) HOFM.) gehört zu der Familie der Doldengewächse (Apiaceae) und ist entfernt mit Petersilie verwandt. Die einjährige Pflanze wird zwischen 30 und 60 cm hoch, hat fiederschnittige, weiche und zarte Laubblätter und blüht weiß. Die frisch verwendeten Blätter riechen stark aromatisch und süßlich, der Geschmack ist würzig anisartig.

Verwendungstipps

Zum Würzen von Salatsaucen, Eiergerichten, Kräuterbutter und Suppen, wie z. B. Kerbelsuppe. Geeignet auch für gegrilltem Fisch oder zu gebratenem Fleisch in Form einer Gewürzmarinade.

Kerbel (Anthriscus cerefolium)